Rohrleitungskompensatoren


Anwendung:
  • Kühlwasser, Trinkwasser, saure, basische oder salzige Lösungen, nicht für ölhaltige Produkte
Temperaturbereich:
  • – 10° C bis + 105° C
max. Arbeitsdruck:
  • 16 bar bei 80° C
  • max. 10 bar ab Nennweite 200
Konstruktion:
  • qualitativ hochwertiges Butyl / EPDM- Gummi für den inneren Aufbau
  • strapazierfähige Nylongewebeeinlage als Verstärkung
  • ozon- und hitzeresistentes EPDM- Gummi als Schutzmantel
  • galvanisierte Gelb-Chrom-Flansche nach DIN PN 10 oder 16

Zertifizierung:
Rohrleitungskompensatoren sind nach Lloyd’s Register zertifiziert. Dadurch wird eine Verwendung in Bereichen ermöglicht, in denen höchste Anforderungen erfüllt werden müssen.

Artikel Nr. DN Länge Flansche Bewegung +/-
PN axial lateral angular
50.30.10.001 32 130 10/16 20 30 17,5°
50.30.10.002 40 130 10/16 20 30 17,5°
50.30.10.003 50 130 10/16 20 30 17,5°
50.30.10.004 65 130 10/16 20 30 17,5°
50.30.10.005 80 130 10/16 20 30 15°
50.30.10.006 100 130 10/16 20 30 15°
50.30.10.007 125 130 10/16 20 30 12,5°
50.30.10.008 150 130 10/16 20 30 12,5°
50.30.10.009 200 130 10 20 30 7,5°
50.30.10.010 250 130 10 20 30 7,5°
Weitere Größen auf Anfrage!
Sonderlösungen
 
Wir finden Lösungen jenseits des Standards. Lassen Sie sich von uns beraten.
Kontakt

 
Unser Service
 
  • kompetente Beratung
  • Sonderlösungen
  • kurze Lieferzeiten
  • Reinigung von Katalysatoren und Rußpartikelfiltern


Referenzen
 
Russpartikelfiltersystem
Liebherr A900 ZW