Sintermetall- Filter (SMF®)


Aufbau:

  • Dünne Platten aus feinkörnigem Sintermetall sind zu Taschen geformt.
  • Die Taschen werden von innen durch Streckmetallgebilde stabilisiert.
  • Mehrere Taschen bilden ein Filterelement.

Filtrierungsprinzip:

  • Beim SMF® erfolgt die Filtrierung durch eine Kombination aus dem Tiefbett- und dem Wandstromfilterprinzip.
  • Die Durchströmung der Taschen erfolgt von außen nach innen.
  • Feststoffe (Ruß und Asche) lagern sich in der porösen Struktur und auf den Oberflächen der Taschen ab.

Abscheiderrate:

  • Die Abscheiderate liegt bei garantiert 95%, gemessen bei nahezu 100%.

Beschichtung:

  • Optional ist eine katalytische Beschichtung möglich.

Besonderheiten:

  • Der SMF® hat eine sehr hohe Aschespeicherfähigkeit und dadurch lange Standzeiten zwischen den Reinigungsintervallen.
  • Die Reinigung kann einfach mit einem Hochdruckreiniger erfolgen.
Sonderlösungen
 
Wir finden Lösungen jenseits des Standards. Lassen Sie sich von uns beraten.
Kontakt

 
Unser Service
 
  • kompetente Beratung
  • Sonderlösungen
  • kurze Lieferzeiten
  • Reinigung von Katalysatoren und Rußpartikelfiltern


Referenzen
 
Russpartikelfiltersystem
Liebherr A900 ZW