Schalldämpfer


  • Reduzierung des Schallpegels durch verschiedene Techniken
  • Abdeckung eines breiten Frequenzspektrums durch Kombination verschiedener Verfahren
  • Ausführungen in Stahl oder Edelstahl
  • horizontale oder vertikale Montage
  • kundenspezifische Lösungen möglich

Absorptions-Schalldämpfer

  • in der Regel zylindrische Körper, ausgekleidet mit einem porösen Dämpfungsmaterial
  • Umwandlung von Schall- in Wärmeenergie auf Grund von Reibungsverlusten
  • besonders geeignet zur Reduzierung der mittleren und hohen Frequenzen
  • durchschnittliche Einfügedämpfung 30 dB(A)
  • Sonderlösungen möglich

Reflexions-Schalldämpfer

  • Nutzung der Schallreflexions- und Expansionsprinzipien
  • Reflexion und Expansion durch Prallwände, Querschnitts-Erweiterungen und –Verengungen
  • erhöhter Abgasgegendruck je nach Konstruktionsweise
  • hauptsächlich Dämpfung der niedrigen Frequenzen
  • durchschnittliche Einfügedämpfung 25 dB(A)
  • Sonderlösungen möglich

Kombinations-Schalldämpfer

  • Kombination aus Absorptions- und Reflexions-Schalldämpfer
  • mittlere Einfügedämpfung im gesamten Frequenzbereich: > 40 dB(A)
  • Sonderlösungen möglich
Sonderlösungen
 
Wir finden Lösungen jenseits des Standards. Lassen Sie sich von uns beraten.
Kontakt

 
Unser Service
 
  • kompetente Beratung
  • Sonderlösungen
  • kurze Lieferzeiten
  • Reinigung von Katalysatoren und Rußpartikelfiltern


Referenzen
 
Russpartikelfiltersystem
Liebherr A900 ZW