Silikonkompensatoren


Anwendung:
  • Ladeluftkühlung
Temperaturbereich:
  • -60° C bis + 250° C
max. Arbeitsdruck:
  • max. 3-4 bar bei 20° C
Konstruktion:
  • Pos.1 Innenlage aus Fluor-Silikon (mehrlagige Aramid-Gewebeverstärkung)
  • Pos.2 Aussenlage Silikon-Aramidgewebe
  • Pos.3 3 Verstärkungsringe
  • Pos.4 Endaufdickung zum besseren Sitz der Befestigungsschellen
Montage:
  • Mindestabstand zwischen den Rohrenden (L2) muss eingehalten werden
  • Befestigung mit vier Rohrschellen
Artikel Nr. Innen- Außen- Länge Länge Länge max.
Druck
Ø Ø L1 L2 L3
50.40.10.001 48 54 178 50 55 4 bar
50.40.10.002 54 60 178 50 55 4 bar
50.40.10.003 60 66 185 50 60 4 bar
50.40.10.004 76 82 188 50 60 4 bar
50.40.10.005 89 95 214 69 65 4 bar
50.40.10.006 114 120 217 69 65 4 bar
50.40.10.007 139 145 217 69 65 3 bar
Toleranzen DIN EN ISO 1307
Sonderlösungen
 
Wir finden Lösungen jenseits des Standards. Lassen Sie sich von uns beraten.
Kontakt

 
Unser Service
 
  • kompetente Beratung
  • Sonderlösungen
  • kurze Lieferzeiten
  • Reinigung von Katalysatoren und Rußpartikelfiltern


Referenzen
 
Russpartikelfiltersystem
Liebherr A900 ZW